Willa Jantar ist ein besonderer Ort. Sie befindet sich in der Nachbarschaft eines Kurparks aus dem 19. Jahrhundert mit einem reichen Baumbestand, in der Nähe der Promenade, der Kirche und der sämtlichen städtischen Attraktionen. Die charakteristische Vorkriegsarchitektur ist außergewöhnlich und bewundernswert. Das Gebäude entstand am Anfang des vergangenen Jahrhunderts und empfing viele Jahre lang Kurgäste. Nach der Sanierung im Jahre 2010 änderte es die Funktion zum Seniorenheim. Die Bewohner des Seniorenheims Jantar haben einen vollen direkten Zutritt zu allen architektonischen Vorteilen, die das bequeme und sichere Leben ermöglichen. Private Gesundheitseinrichtung Seniorenresidenz Jantar ist ein besonderer Ort. Sie befindet sich in der Nachbarschaft eines Kurparks aus dem 19. Jahrhundert mit einem reichen Baumbestand, in der Nähe der Promenade, der Kirche und der sämtlichen städtischen Attraktionen. Die charakteristische Vorkriegsarchitektur ist außergewöhnlich und bewundernswert. Das Gebäude entstand am Anfang des vergangenen Jahrhunderts und empfing viele Jahre lang Kurgäste.

FACHLICHE BETREUUNG – das Personal des Hauses sind Mitarbeiter mit besonderen Eigenschaften, die ihre Fachkenntnisse mit der Hingabe an die zu betreuenden Personen. Für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Hausbewohner sorgen Betreuerinnen und ein Rehabilitationsfachmann, sowie ein Arzt und eine Krankenschwester. Die Direktion und das Mitarbeiterteam stehen den Gästen zur Verfügung und kümmern sich um die möglichst besten Bedingungen für den Aufenthalt.

BEQUEMES WOHNEN – In dem Haus sind bequeme Zimmer mit dem individuellen Charakter, die auf den Bedarf der Bewohner angepasst sind.

FAHRSTUHL – Er ermöglicht sichere Kommunikation zwischen den Stockwerken. Der Fahrstuhl wurde im Jahre 2010 unter Anwendung der modernen Konstruktionslösungen, sowie unter Beachtung hoher Sicherheitsstandards und der bequemen Bedienung.

HAUSKÜCHE – Willa Jantar verfügt über eigene gastronomische Einrichtung, wo schmackhafte und abwechslungsreiche Mahlzeiten vorbereitet werden. Sie werden nach bewehrten Rezepten und nach Empfehlungen von dem medizinischen Personal des Willa Jantar zubereitet. Das Menü ist an die individuellen diätetischen Bedürfnisse der Bewohner angepasst.

GEMEINSAMER RAUM – Das Rehabilitationsprogramm sieht im großen Umfang die Gruppenaktivierung vor, wobei der Aufenthalt in der Gruppe die private Sphäre und den Individualismus jeder Person nicht verletzt. Die Bewohner haben die Möglichkeit, den Aufenthaltsraum, den Behandlungsraum, die Grünanlage vor dem Haus und die Bibliothek in Anspruch zu nehmen. Jede Person wird professionell betreut.

​​